Bestandene Ausbildung!

Am 16.06.2021 war es soweit unsere Auszubildende Yvonne Kavermann hat ihre mündliche Abschlussprüfung zur Steuerfachangestellten absolviert. Nachdem sie die schriftliche Prüfung mit Bravour gemeistert hat, war auch die mündliche kein Problem. Sie hat die Ausbildung mit einem herausragenden Ergebnis bestanden und wir sind sehr stolz und freuen uns riesig mit ihr über diesen tollen Erfolg. Yvonne Kavermann bleibt uns auch nach ihrer Ausbildung als Fachkraft in der Buchstelle erhalten.

Vertreterversammlung

Am 16.06.2021 fand die alljährliche Vertreterversammlung vom Landvolk Melle statt, und der Vorstand wurde neu gewählt.
Wir Mitglieder gratulieren dem neuen Vorstand Jürgen Sixtus, Sebastian Brüggemeyer und Volker Brinkschulte zur Wahl und sagen DANKESCHÖN dafür, dass ihr unseren Berufsstand in Melle vertretet😀.

Liebe Grüße von den Mitgliedern vom Landvolk Melle 

 

 

Positionspapier Stallbau

Wenn zwei Landräte sich für ihre Landwirte einsetzen...
Einfach mal Dankeschön an unsere Landräte aus Osnabrück und Cloppenburg, und das ohne wenn und aber...

Am 16.06.2021 haben Landrätin Anna Kebschull und Landrat Johann Wimberg gemeinsam mit Osnabrücker und Meller Landwirten ein gemeinsam erarbeitetes Positionspapier Stallbau an Landwirtschaftsministerin Barbara Otte Kinast und Umweltminister Olaf Lies übergeben.

Es ist nach wie vor katastrophal, dass Landwirte, die ihre Tierhaltung in Richtung mehr Tierwohl umbauen möchten, keine Genehmigung bekommen. Das Positionspapier zeigt diesen Missstand auf.
Gemeinsamstark für eine regionale, nachhaltige Landwirtschaft.

 

Priorisierungsgruppe 3 - Schrittweise Öffnung

Informationen zur Impfkampagne in Niedersachsen:

Die Terminvergabe, für in besonders relevanter Position Tätige in KRITIS Unternehmen, ist hiernach ab Montag, den 31. Mai 2021 möglich.
Angehörige aller Berufsgruppen sind aufgefordert zu Ihrem Termin im örtlichen Impfzentrum oder einer Praxis eine entsprechende Bescheinigung ihrer ArbeitgeberInnen mitzubringen. Diese Bescheinigung kann unter https://www.niedersachsen.de/download/167979 abgerufen, ausgefüllt und ausgedruckt werden. 

Bitte beachten Sie, dass die Berufsgruppen immer erst ab dem jeweiligen Tag ihrer Impfberechtigung in den Vordruck aufgenommen werden.

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/antworten_auf_haufig_gestellte_fragen_faq/faq-impfung-195559.html

Darüberhinaus haben Bund und Länder die Priorisierung für AstraZeneca und Johnson & Johnson aufgehoben. Künftig soll es allen Erwachsenen möglich sein, sich in Ihrer Arztpraxis impfen zu lassen.

Für den niedersächsischen Weg und gegen das Aktionsprogramm Insektenschutz

Diese Woche wird in Berlin wieder über das Aktionsprogramm Insektenschutz (API) gesprochen. Auf Landesebene wurde der niedersächsische Weg ins Leben gerufen. Dieser Weg ist eine solidarische und gute Lösung für den Umwelt- und Artenschutz. Die Akteure bestehend aus Politik, Landwirtschaft und Naturschutzverbänden haben die Kooperation gemeinsam ausgearbeitet. Durch die Postkartenaktion wollen wir und die KreisLandFrauen Melle die Politik dazu aufrufen für den niedersächsischen Weg zu stimmen.

 

Pflanzenschutzmittelkartell

Beteiligung an der Schadensersatzklage noch bis zum 15. Juni 2021 möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Rundschreiben März 2021. 

QR-Code zur Registration zur Klägergemeinschaft:

AGE - Rundschreiben 36/2021

Anliegend veröffentlichen wir Ihnen das Rundschreiben 36/2021 der AGE zur Kenntnis.

Rundschreiben 36/2021
I. Niedersächsische Landesregierung plant Öffnungen ab dem 10.05.2021
II. Einberufung einer Härtefallkommission und Richtlinienentwurf „Härtefallhilfe Niedersachsen“
III. Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“: Anträge zur Förderung der Auftrags- und Verbundausbildung sowie zu Kursen zur Prüfungsvorbereitung jetzt möglich
IV. Befristete Ausweitung der kurzfristigen Beschäftigung beschlossen
 
 

Artenschutzpreis 2021 - Verlängerung der Bewerbungsfrist